Fertig ist die 1961er Moto Guzzi

Mit der Erfahrung von unzähligen E-Umbauten auf Zweiradbasis haben wir uns nun an klassische Mopeds aus den 50er, 60er und 70er Jahren herangewagt. Auftakt war eine Moto Guzzi Dingo, die bei Erhalt der Funktion des Verbrennungs-motors zum Elektro-Cafe-Racer umgebaut werden sollte. 1,1KW 2Takt Motor mit Dreiganggetriebe und oben drauf die Leistung von 1,5KW auf dem Hinterrad machen richtig Laune! In unserer Werkstatt steht nun das erstes Hybrid-Moped weltweit. Aber seht selbst: